Super-Puffer


Super-Puffer

Artikel-Nr.: 572-

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

ab 20,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Karbonathärte ist das wichtigste Puffersystem im Aquarium. Wenn ausreichend Karbonathärte (Säurekapazität) vorhanden ist, verändern Zugaben von Säure oder Lauge den pH-Wert des Aquariumwassers nur unbedeutend - der pH-Wert bleibt annähernd konstant. Säure entsteht z.B. bei der Nitrifikation oder der Denitrifikation auf Schwefelbasis oder wird durch Kalkreaktoren freigesetzt.

Wird die Säureproduktion nicht gepuffert, kann der pH-Wert schnell in einen für die Organismen ungünstigen und sogar lebensbedrohlichen Bereich sinken. Die Karbonathärte im Süßwassergesellschaftsbecken sollte ca. 2-4°KH betragen. In reinen Zuchtbecken muss das Wasser noch weicher sein. Malawi- und Tanganjikaseefische fühlen sich hingegen bei einer Karbonathärte von ca. 5-10°KH wohl. - Im Meerwasseraquarium sollte die Karbonathärte nicht unter 7-8°KH liegen - bei 8-10°KH sind bessere Ergebnisse zu erzielen. 

Unsere Empfehlung ist eine maximale Änderung der Karbonathärte von 1-2 °KH pro Woche.
Regelmäßig den KH-Wert testen. 
Die Überwachung der Karbonathärte ist genauso wichtig wie die von Temperatur und Salzgehalt!

 

Welches Produkte für welches Aquarium? KH-plus KH-plus
5fach Konzentrat
Super-
Puffer
Aquarien-
technik
Nano-Aquarien plus - minus minus
Kleine Aquarien bis ca. 250 Liter plus - minus minus

Mittlere Aquarien bis ca. 750 Liter
mit geringem Bedarf (wenig Korallen)

minus - plus plus
Mittlere und große Aquarien minus - plus plus
Automatische Dosierung plus - minus plus
Süßwasser plus - minus minus

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Hydrogencarbonat / KH-plus Hydrogencarbonat / KH-plus
flüssiges Produkt für kleine Aquarien oder zur automatischen Dosierung
ab 10,78 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Additive für die Kalkversorgung, Mineralische Versorgung