Drucken

CO2-Reaktor COR

CO2-Reaktor COR

CO2-Reaktor COR

Im Meerwasser
kann der CO2-Reaktor für die Verwirklichung der CO2-Injektionsmethode verwendet werden. Diese Methode ist allerdings nur in Stickstoff- und Phosphat-limitierten Becken (beide Stoffe an der Nachweisgrenze) praktikabel. In Steinkorallenzuchtanlagen kann mit dieser Methode leicht und schnell der anorganische Kohlenstoffe (CO2 - Hydrogencarbonat - Carbonat) den Steinkorallen angeboten und extremes Wachstum verwirklicht werden.

In Aquarien, in den gut gefüttert wird und dementsprechend Phosphat und Nitrat vorliegen, darf diese Methode auf keinen Fall angewendet werden, damit es nicht zur explosionsartigen Vermehrung von Fadenalgen kommt. Wir raten dringend dazu, den CO2-Reaktor im Meerwasserbereich nur mit pH-Wertkontrolle (pH-Mess- und Regelgerät, Magnetventil) zu benutzen.

Im Süßwasser
(Pflanzenbeckentyp) ist die Versorgung mit CO2 für gesunden und kräftigen Pflanzenwuchs eine der Hauptbedingungen. Wie viel CO2 benötigt wird hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Karbonathärte des Wasser
  • Volumen des Aquariums
  • Art und Menge der Pflanzen
  • Zeitdauer und Stärke der Beleuchtung

Je niedriger die Karbonathärte ist desto weniger CO2 wird benötigt, um einerseits den pH-Wert unter 7,0 zu drücken und andererseits die Pflanzen zu ernähren. Ist keine Karbonathärte vorhanden (0°dKH) - z.B. Wasser aus einer guten Umkehrosmoseanlage -  kann auf eine Kohlendioxiddosierung verzichtet werden. Ohne Karbonathärte ein Aquarium zu betreiben funktioniert aber nur, wenn sehr viele Pflanzen im Becken sind und nur sehr wenige Fische mit einem dementsprechenden Futterbedarf gepflegt werden. Sobald zu viel gefüttert wird, kann es einen pH-Sturz geben, der für Fische und Pflanzen tödlich enden kann. 
Wenn einige Fische im Aquarium sind, die gut gefüttert werden, sollten 3-4 °dKH Karbonathärte im Wasser vorhanden sein. Die Karbonathärte kann mit KH-plus, Super Puffer, Mineraliensalz dem Wasser zugeführt oder automatisch mit einem Mineralienfilter direkt hinter der Umkehrosmoseanlage erzeugt werden. Die nötige Kohlendioxidmenge kann ebenfalls leicht mit dem CO2-Reaktor in das Aquarium gelangen. 
Sollte hartes bis sehr hartes Wasser im Aquarium sein, muss der CO2-Reaktor einen Nummer größer ausgelegt werden, um den pH-Wert tief genug zu regeln. 

Größere Systeme auf Anfrage.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

COR 50 CO2-Reaktor bis 1000 Liter

Artikel-Nr.: 330-005

45,94 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 0,5 kg

COR 75 CO2-Reaktor bis 5000 Liter

Artikel-Nr.: 330-075

89,66 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 1 kg

COR 110 CO2-Reaktor bis 20 m3

Artikel-Nr.: 330-110

274,90 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 2,5 kg

Bypass für CO2-Reaktor "COR"

Artikel-Nr.: 330-000

ab 27,96 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Nachtabschaltung für CO2-betriebene Geräte

Artikel-Nr.: 321-003

49,80 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

COR 160 CO2-Reaktor bis 100 m3

Artikel-Nr.: 330-160

398,63 *
Auf Lager
Lieferzeit: 5-10 Werktage
Versandgewicht: 10 kg

pH-Controler

Artikel-Nr.: DO43000

96,20 *
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage
Versandgewicht: 0,35 kg

CO2-Druckminderer mit zwei Manometern

Artikel-Nr.: 321-000

122,49 *
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage
Versandgewicht: 0,97 kg

CO2-Rückschlagventil mit hohem Gegendruck

Artikel-Nr.: 321-002

15,08 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 0,01 kg

CO2-Druckflasche 450 g mit Cage

Artikel-Nr.: 320-005

74,25 *
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage
Versandgewicht: 2,8 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand