Drucken

POC-Filter

POC-Filter

POC-Filter

N-P-Pellet-Filter können sicher und dauerhaft zu hohe Nitrat- und Phosphatkonzentrationen erniedrigen.

Das spezielle Filtermaterial - POC+Globuli - wird langsam von Bakterien gefressen. Dabei nehmen diese Filterbakterien Nitrat und Phosphat aus dem Meerwasser. Damit die wachsenden Bakterien nicht das Material verstopfen, sollte der Filter immer im Wirbelbettverfahren oder im Umlauffilter betrieben werden. Mit dem AquaCare Pellet-Filter ist beides möglich.

Sollen die durch den Filter produzierten Bakterien als Bakterioplankton in das Aquariumwasser abgegeben werden, sollte der Auslauf des Filters direkt in das Aquariumwasser oder vor die Rücklaufpumpe fließen. Sollen die Bakterien nicht in das Aquarium, kann der Auslauf des Filters direkt vor den Abschäumereinlass geführt werden.

Ersatzteile für Ihren Pellet-Filter finden Sie hier.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Biopellet-Filter d50 für die N+P-Entfernung ab 250 l

Artikel-Nr.: POC-050

ab 131,12 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 1,1 kg

Aufpreis Sonderlänge MF2-Filter

Artikel-Nr.: 809-

ab 4,26 / 10 cm *
Auf Lager
Lieferzeit: 5-10 Werktage

POC+Globuli zur Senkung von N + P, Biopellets

Artikel-Nr.: Glo-Poc

ab 44,97 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand